Verkaufs- Liefer- und Zahlungsbedingungen
Roscini Beauty Live
Kaiserstr. 48 72764 Reutlingen


 

 

 

nur für registrierte Kunden

 


 


Verkaufs- Liefer- und Zahlungsbedingungen für gewerbliche Kunden

Gewerbliche Kunden oder Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen wir in Geschäftsbeziehungen treten und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

1. Wir verkaufen, liefern und berechnen nur aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Soweit diese keine Regelungen enthalten, gilt das Gesetz. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

2. Lieferung und Versandkosten: Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschland werden wie folgt berechnet: Bei Aufträgen unter einem Nettoauftragswert von 50,00 € berechnen wir für Porto und Verpackung 7,90 € + MwSt. Bei Aufträgen bis einem Nettoauftragswert von 180,00 € werden 5,00 € + Mwst. für Porto und Verpackung berechnet. Ab einem Nettoauftragswert von 180,00 € liefern wir portofrei.

3. Preise: Die in der Preisliste angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

4. Zahlungsbedingungen: Erstaufträge erfolgen gegen Nachnahme zuzüglich 5,50 € Nachnahmegebühr, gegen Vorkasse oder gegen Bankeinzug. Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen netto fällig, innerhalb von 8 Tagen mit 2 % Skonto, bei Bankeinzug 3 %.

5. Rückgabe: Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware. Bei berechtigen Mängelrügen und Falschlieferungen kann die Ware nach Absprache zurückgesendet werden. Unfreie Rücksendungen können leider nicht angenommen werden, da sie mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden sind: die Versandkosten werden von uns zurückerstattet.

6. Zoll: Bei einem Versand in Länder die nicht der Europäischen Union angehören, wie z.B. der Schweiz, können Zoll- oder Einfuhrgebühren anfallen, welche nicht in dem Rechnungsbetrag enthalten sind. Die Zollgebühren werden dem Besteller direkt vom Zoll berechnet. Wenn Sie Informationen bezüglich der Höhe der Zoll- oder Einfuhrgebühren wünschen, so wenden Sie sich bitte an das zuständige Zollamt Ihres Landes. Wir weisen darauf hin, dass der Besteller als Importeur für die Einhaltung der jeweiligen Zoll- und Einfuhrbestimmungen des Landes verantwortlich ist.

7. Gewährleistung: Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb eines Jahres ab Auslieferung des Kaufgegenstandes.

9. Eigentumsvorbehalt: Gelieferte Waren bleiben bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Reutlingen.

11. Teilwirksamkeit: Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

 


  ZURÜCK ZUR BESTELLUNG   /  ZURÜCK PRODUKTÜBERSICHT HOME