Frühling/Sommer 2005 trendstrendstrendst
       

 
Ein wenig Hippie, ein wenig Afrika, ein wenig 70er … unter den Sommer-Trends 2005 mit Sicherheit unser bevorzugter: dieser bunte, farbenfrohe und augenbetonte Look wird mit dem immer noch aktuellen Healthy Look kombiniert und wird neben dem weiterhin beliebten Nude Look den Sommer bestimmen
 
smokey eyes
 
Die Sommer-Mode 2005 zeigt eindeutig Farbe - und die gleiche Tendenz spiegelt sich auch in den Make ups, vor allem für die Augen.
Ein Dauerbrenner sind die smokey eyes, diese werden kombiniert mit hellen Akzenten in Flieder, Gelb oder Grün. Die Augen werden oft auch dunkel - jedoch nicht unbedingt mit Schwarz - sehr betont. In dieser Kombination werden die Lippen aber extrem hell, fast blass und pastellig geschminkt.
 
healthy look
 
Der Healthy Look ist im Sommer immer beliebt, aber Vorsicht: "healty" heißt nicht der "mega-Bräune-Look"!  Die Grundierung soll auf kein Fall zu dunkel oder gebräunt sondern natürlich glänzend wirken. Rouge mit einem honig-braunen oder goldigen Ton setzt die richtige, warme Note.  
 
natural look
 
Die entgegensetzte Alternative: eine Haut die ungeschminkt jedoch makellos, hell und leicht strahlend wirkt. Helle Farben für Lippen und Augen mit  zarten Glanzeffekten. Frisch und leicht.
 
Lippen
 
Weniger angesagt sind Brauntöne und dunkle Farben. Die Lippen sind wie gesagt entweder farblos, fast blass bzw. zart-matt oder durch einen intensiv glänzenden Lippenstift in orange, pink oder kirschrot extrem betont: ohne Kompromisse!
 
 
Sommer
       2005
© Roscini Beauty Live
Haarstyling und Make up: Team RBL
Foto: Creative Art Photography /
Claus Göhner